Tipps rund um's California Camping

 

 

 

CADAC-Grill

Der vielseitige Kocher von CADAC hat sich für dass Kochen, Braten und Grillen außerhalb vom California bewährt.
Die zweite Gasflasche stellt außerdem sicher, dass man immer eine Reserveflasche dabei hat.

Abb.: Cadac Safari Chef

 Markisenkurbel

Wohin mit der Markisenkurbel?

Die Originalhalterungen in der Schublade sind nicht unbedingt optimal.

Schneller zu erreichen ist sie in der Heckklappe. Die Rollohaken passen perfekt.

Kabel und Abschleppseil

Wohin mit dem Verlängerungskabel, den Adaptern, Starthilfekabel und Abschleppseil?

Es gibt noch einen Platz im Motorraum, den man schnell erreichen kann:
Das Batteriefach bietet noch viel Stauraum!

 Reinigung der Markise

Vor dem Einfahren der Markise sollte man diese von Blättern, Tannennadeln, etc. befreien.

Mit Reisstrohbesen, Teleskopstange und Speedgummis hat man schnell einen Reinigungsbesen improvisiert.

Die nötige Arbeitshöhe erreicht man mit dem Alu Klapphocker "Rigel"

 IKEA-Zubehör

IKEA bietet auch für den California allerlei nützliches Zubehör.


SUNNERSTA hält Küchenutensilien und sonstiges griffbereit und sorgt für mehr Platz auf der Arbeitsfläche.

Der Behälter passt stramm auf die 12 mm Kleiderstangen und klappert nicht während der Fahrt.

 


Für diese Lösung als Utensilienbehälter in der Schranktür muss der Griff entfernt werden.
Die Befestigung erfolgt mit Klettstreifen.


SMÄCKER Besteckkasten

Wenn man sich vom Original-Besteckkasten trennen kann gewinnt man viel Platz
in der Besteckschublade.


SLÄKTING Aufbewahrungsboxen

SUNNERSTA Haken

Bei leicht geöffneter Klappe lassen sich die Haken komfortabel einsetzen.

... passt auch in die Schiebtür oder Seitentür.

...oder hinter den Sitz

... zur Ergänzung der Kleiderhaken.

... so lassen sie sich kürzen (12-14 mm)

... hier kann's schon mal eng werden.

 

 

 

 

 

Weitere Lösungen folgen.